Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    ANMELDUNG
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.


Tipps für besseres Zeitmanagement: "Oft ist ,Nein‘ das Zauberwort"

Von Elisabeth Prechtl,  24. Dezember 2022 08:00 Uhr
Tipps für besseres Zeitmanagement: "Oft ist ,Nein‘ das Zauberwort"
Bei Perfektionisten kann die Erkenntnis helfen, dass auch 80 Prozent der Leistung genug sind. Bild: colourbox.de

PERG. Warum die Gründe für Stress individuell sind und "Erlauber" eine wichtige Rolle spielen.

Der Jahreswechsel steht bevor, hinter vielen Arbeitnehmern und Führungskräften liegt ein stressiges Jahr. "Sich die Zeit besser einteilen" steht bei vielen ganz oben auf der Liste der Vorsätze für 2023. Für Christoph Reichenberger ist das aber nicht der richtige Zugang: "Zeit kann man sich nicht einteilen. Man kann nur managen, was man mit der zur Verfügung stehenden Zeit tut", sagt der Perger Coach, Mediator und Organisationsberater.