Lade Inhalte...

Wirtschaft

Hackerangriffe durch Corona und Homeoffice "dramatisch gestiegen"

06. November 2020 00:04 Uhr

Diskussion: Corona ist ein "Technologieturbo" für die Digitalisierung.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Im ersten Lockdown musste es sehr schnell gehen. Tausende Beschäftigte wurden plötzlich ins Homeoffice geschickt. Auf der Strecke blieb häufig die IT-Sicherheit, die Zahl von Spam-E-Mails hat sich im ersten Quartal verdreifacht, die Angriffe auf Mobiltelefone verdoppelt, sagte IT-Sicherheitsexperte Robert Kolmhofer in einer Onlineveranstaltung zum Thema "Corona als Technologieturbo" der Industriellenvereinigung OÖ und der OÖNachrichten.