Lade Inhalte...

OÖN-Geldtag

OÖN-Geldtag: Wie der Kapitalmarkt die Nachhaltigkeit belohnt

Von   27. November 2021 00:04 Uhr

LINZ. Nachhaltigkeit ist mehr als Umweltschutz, sie ist ein bunter Strauß an Maßnahmen – und sie ist für viele Industrieunternehmen längst zur Selbstverständlichkeit geworden.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Das hat sich gestern, Freitag, bei einer Diskussionsrunde mit den Chefs heimischer Börsenkonzerne gezeigt. Beim diesjährigen OÖN-Geldtag stellten die Vorstände von FACC, Lenzing, Amag, Rosenbauer und Palfinger ihre Aktivitäten in die Auslage. Vieles davon ist keineswegs eine Fleißaufgabe, sondern Kern des Geschäftsmodells, wie etwa beim Faserhersteller Lenzing. "Wir sehen uns als Bioraffinerie. Am Standort Lenzing verarbeiten wir Rotbuche zu Fasern", erklärte Finanzvorstand Thomas Oberdrauf.