Lade Inhalte...

Wirtschaft

Frauenpensionen in Oberösterreich liegen bei der Hälfte der Männer

24. Februar 2020 00:04 Uhr

Pensionskluft Mann-Frau

LINZ/WIEN. Die langjährige Teilzeittätigkeit kostet die Frauen viel Geld im Alter.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Erst vor wenigen Tagen zeigte eine Umfrage, dass die Österreicher die Pensionshöhen kaum richtig einschätzen. Die OÖN haben die Pensionsversicherungsanstalt (PVA) um eine Darstellung der Pensionshöhen für unser Bundesland gebeten. Diese Auswertung zeigt deutlich, wie viel Frauen ihre Teilzeitarbeit im Alter an Pension kostet.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper