Lade Inhalte...

Wirtschaft

Frauenpensionen in Oberösterreich liegen bei der Hälfte der Männer

24. Februar 2020 00:04 Uhr

LINZ/WIEN. Die langjährige Teilzeittätigkeit kostet die Frauen viel Geld im Alter.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Erst vor wenigen Tagen zeigte eine Umfrage, dass die Österreicher die Pensionshöhen kaum richtig einschätzen. Die OÖN haben die Pensionsversicherungsanstalt (PVA) um eine Darstellung der Pensionshöhen für unser Bundesland gebeten. Diese Auswertung zeigt deutlich, wie viel Frauen ihre Teilzeitarbeit im Alter an Pension kostet.