Lade Inhalte...

Wirtschaft

"Es braucht ein Lieferkettengesetz,das Zähne hat"

Von Elisabeth Prechtl  01. Juli 2022 00:07 Uhr

"Es braucht ein Lieferkettengesetz,das Zähne hat"
Peter Hildebrand (l.), Veronika Bohrn Mena, Stefan Kaineder

LEONDING. "Laut einer Umfrage wissen 46 Prozent, dass wir eine Gans im Logo haben, aber nur 18 Prozent, dass wir unsere Textilien in Leonding produzieren", sagt Peter Hildebrand, Geschäftsführer des Heimtextilspezialisten Betten Reiter.

  • Lesedauer < 1 Min
15 Näherinnen arbeiten im Unternehmen: Man zeige, dass auch in Österreich nachhaltig, sozial und wirtschaftlich produziert werden könne, so Hildebrand. Seit 2007 tragen die Produkte das "Fair Trade"-Siegel: Die Lieferketten bei Decken, Pölstern und Unterbetten lassen sich zu 100 Prozent nachvollziehen. Die Baumwolle, ohne Pestizide und Kinderarbeit produziert, kommt aus Kirgistan, die Bauern werden fair entlohnt. Ausgestaltung noch unklar Ein Lieferkettengesetz, an dessen Ausgestaltung die EU