Lade Inhalte...

Wirtschaft

"Die Batterieautos zu fördern, ist einfach unsinnig"

Von Dietmar Mascher  20. Juli 2021 00:04 Uhr

GRAZ. Energiewende: Antriebsexperte Georg Brasseur plädiert für eine andere E-Mobilität

  • Lesedauer etwa 2 Min
Die gute Nachricht zuerst. Europa sei in der Lage, die Energiewende zu schaffen. "Das geht schon. Man muss aber jetzt die Weichen stellen und zwei Dinge festhalten: Es handelt sich um eine globale Herausforderung, und Europa wird nie energieautark", sagt Georg Brasseur. Der Professor für Elektrische Messtechnik und Sensorik lehrt an der TU Graz, ist Mitglied der Akademie der Wissenschaften und gilt als Spezialist für elektrische Antriebsformen.