Lade Inhalte...

Wirtschaft

Der Mangel an Halbleitern wird zum Spielverderber

Von Sigrid Brandstätter  15. Oktober 2021 00:04 Uhr

GAMPERN / SANKT VALENTIN. Kurzarbeit: Trotz guter Auslastung müssen immer mehr Firmen ihre Mitarbeiter heimschicken, vor allem in der Autoindustrie

  • Lesedauer etwa 1 Min
Die führenden deutschen Wirtschaftsforschungsinstitute haben gestern, Mittwoch, ihre Prognosen für heuer deutlich zurückgeschraubt. Statt 3,7 Prozent Wachstum gehen sie nun nur noch von 2,4 Prozent aus. Was die Wirtschaftsforscher in der Theorie formulieren, zeigt in Oberösterreichs Betrieben ganz konkrete Auswirkungen. Aufgrund der anhaltenden Engpässe bei Halbleitern mussten bereits eine Reihe von Firmen Kurzarbeit einführen. Seit gestern ist die Liste länger: Sowohl der Autozulieferer Stiwa