Lade Inhalte...

Wirtschaft

Amag schüttelt die Krise ab: "Historisch bestes Halbjahr"

Von Martin Roithner  30. Juli 2021 00:04 Uhr

RANSHOFEN / WIEN. Leitbetrieb übertrifft Vor-Corona-Niveau und sucht 50 Mitarbeiter

  • Lesedauer etwa 2 Min
Der Aluminiumkonzern Amag hat die Auswirkungen der Coronakrise rasch hinter sich gelassen. Nach den ersten sechs Monaten des laufenden Geschäftsjahres hat der Zulieferer aus Ranshofen nicht nur die pandemiebedingte Delle ausgebügelt, sondern ist auch bereits über dem Niveau von vor der Krise. Unter dem Strich sprang das laut eigenen Angaben beste Halbjahr der Unternehmensgeschichte heraus.