Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

Abnehmspritzen und die fetten Gewinne an der Börse

Von Alexander Zens,  09. Februar 2024 08:00 Uhr
FILES-US-PHARMACEUTICAL-OBESITY-GOVERNMENT
Die derzeit so stark nachgefragte „Abnehmspritze“ Ozempic von Novo Nordisk Bild: MARIO TAMA (APA/AFP/GETTY IMAGES/MARIO TAMA)

LINZ. „Viel wird über den Hype um Abnehmspritzen von Novo Nordisk geschrieben. Sind Aktien solcher Firmen empfehlenswert?“, fragt Leser Peter N.

Fettleibigkeit hat sich zu einer Zivilisationskrankheit entwickelt, das Geschäft mit dem Abnehmen brummt. Der Gesundheitsbereich ist generell ein Wachstumsmarkt. Davon profitieren derzeit besonders die Pharmakonzerne Novo Nordisk aus Dänemark und Eli Lilly aus den USA.