Lade Inhalte...

Ski Nordisch

Norwegens Langlauf-König Klaebo und seine neu entfachte Liebe zum Innviertel

Von Dominik Feischl  30. Juni 2022 00:04 Uhr

Norwegens Langlauf-König Klaebo und seine neu entfachte Liebe zum Innviertel
Der 25-Jährige machte sich in Ried ein Bild von der Produktion.

RIED/INNKREIS. Der Großvater weckte beim Olympiasieger früh schon die Begeisterung für Fischer-Ski

  • Lesedauer etwa 2 Min
Großvater Kare, der ihm noch heute die Trainingspläne schreibt, legte dem damals zweijährigen Johannes Hösflot Klaebo ein Paar Fischer-Langlaufskier unter den Weihnachtsbaum im norwegischen Trondheim. Dass er damit die Initialzündung zur wahrlich beeindruckenden Sport-Karriere seines Enkels in der Loipe gab, war ihm wohl nicht bewusst. 48 Weltcupsiege, drei Gesamtweltcup-Triumphe, sechs Weltmeister-Titel und fünf Olympiasiege später erinnert sich Klaebo immer noch an seine Anfangsversuche.