Lade Inhalte...

Ski Nordisch

"Hoffis“ goldener Ausfallschritt bei der WM 1999

05. März 2021 00:04 Uhr

Im heutigen Langlauf-Staffelrennen der Herren bei der WM in Oberstdorf steht Österreich gar nicht am Start. Und nicht ganz unschuldig daran ist das Wunder, das vor 22 Jahren in Ramsau am Dachstein passierte.

  • Lesedauer < 1 Min
Noch heute zieht es vielen eine Gänsehaut auf, wenn sie auf den 26. Februar 1999 zu sprechen kommen. 45.000 Fans verfolgten die Staffel damals vor Ort mit, noch mehr zuhause gebannt vor dem Fernseher. Was sie zu sehen bekamen, hätte jeden Hollywood-Streifen in puncto Happy-End übertroffen. Das rot-weiß-rote Quartett ließ tatsächlich die Loipenriesen aus Norwegen im Zielsprint stehen und holte Gold.