Lade Inhalte...

Black Wings

Die Black Wings stolperten wieder kurz vor der Ziellinie

Von Alexander Zambarloukos  26. Oktober 2021 21:02 Uhr

LINZ. Déjà-vu: Selbst ein Hattrick von Lebler konnte die 4:5-Niederlage nach Penaltyschießen gegen die Vienna Capitals nicht verhindern

  • Lesedauer etwa 2 Min
Die Eishockey-Geschichte wiederholt sich. Wie schon am Sonntag beim 3:4 nach Verlängerung gegen den Villacher SV waren die Steinbach Black Wings auch gegen die Vienna Capitals kurz vor Schluss vor dem Sieg gestanden, doch anstelle des ersehnten Befreiungsschlags setzte es die dritte Niederlage in Serie für den Nachzügler.