Lade Inhalte...

Motorsport

Auf den hässlichen Schutzengel ist Verlass

Von   14. September 2021 00:04 Uhr

MONZA. Formel 1: Anfangs verspottet, nun gefeiert – der Halo war auch beim Hamilton-Verstappen-Unfall der stille Held

  • Lesedauer etwa 2 Min
"Der Halo hat Lewis’ Leben gerettet", schrieb Mercedes nach dem folgenschweren Unfall zwischen Lewis Hamilton und Max Verstappen beim Formel-1-Grand-Prix am Sonntag in Monza. Das Hinterrad Verstappens hätte nach einer Kollision wohl den Kopf des Briten getroffen, wenn dies nicht eben jener Titan-Bügel verhindert hätte. "Es braucht nur eine Millisekunde vom Rennfahren zu einer sehr unheimlichen Situation", sagte Hamilton, der unverletzt seinem Cockpit entstieg.