Lade Inhalte...

Mehr Sport

"Yoga half uns durch die Quarantäne"

12. April 2021 00:04 Uhr

LINZ/WIEN. Volleyball: Steg fixierte nach der Corona-Zwangspause mit 3:0 über Post den Finaleinzug.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Drei Tage nach dem ersten gemeinsamen Training nach der Team-Quarantäne – acht Spielerinnen hatten sich infiziert – fixierten die Steelvolleys Linz-Steg am Samstag den Einzug in das Liga-Finale: Die Cupsiegerinnen fertigten Gegner Sokol/Post auswärts in Wien ein weiteres Mal mit 3:0 ab und ersparten sich somit ein Entscheidungsspiel in der "Best of 3"-Serie, welches nur 24 Stunden später hätte stattfinden müssen.