Lade Inhalte...

Mehr Sport

Wird bei den Paralympics sauberer gespielt?

Von Christoph Zöpfl  24. August 2021 00:04 Uhr

LINZ. Interview: Warum für Paralympic-Champion Christoph Etzlstorfer der Glaube an den ehrlichen Spitzensport alternativlos ist

  • Lesedauer etwa 3 Min
4400 Aktive aus 170 Ländern werden ab Mittwoch in 22 Sportarten bei den Paralympics in Tokio um die Medaillen kämpfen. Vor der heutigen Eröffnungsfeier (13 Uhr, ORF 1) verriet der Linzer Christoph Etzlstorfer, der von 1984 bis 2012 höchst erfolgreich an acht Paralympics teilgenommen hat, im Gespräch mit den OÖNachrichten seine olympischen Gedanken.