Lade Inhalte...

Mehr Sport

Sechs Schulter-Operationen: "Und nach jeder glaubst du, dass es besser wird"

16. September 2020 00:04 Uhr

Max Hermann
Max Hermann

LINZ. Nie aufgegeben: Handballer Max Hermann brennt für den heutigen Heimauftakt mit Linz.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Für Handballer Max Hermann ist die heutige Partie gegen die hochfavorisierten Fivers Margareten (19 Uhr/live auf laola1.tv) das erste Heimpflichtspiel seit seiner Rückkehr im Sommer zum HC Linz AG. Der 28-Jährige macht kein Hehl daraus, dass auf seinem Karriereplan der Wechsel zurück zum Stammklub eigentlich erst später kommen sollte. Doch Verletzungen zwangen den gebürtigen Trauner, der den HC Linz 2011 einst verlassen hatte, zum Umdisponieren.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper