Lade Inhalte...

Mehr Sport

Oberösterreichs Sport-Geschehen steuert auf das nächste Wellental zu

Von Alexander Zambarloukos  05. Januar 2022 00:06 Uhr

LINZ. Omikron wird den Spielbetrieb und zahlreiche Veranstaltungen im Lande beeinträchtigen.

  • Lesedauer etwa 3 Min
Oberösterreichs Sport-Geschehen leidet längst unter dem "Long-Covid-Syndrom". Die sich nun rasant ausbreitende Omikron-Variante dürfte den Spielbetrieb in den Ligen sowie Veranstaltungen in den kommenden Wochen einmal mehr empfindlich stören. Man muss damit rechnen, dass der Spielraum für das Sportwesen in naher Zukunft per Verordnung eher eingeschränkt als gelockert werden wird. Schon jetzt ist man sehr nahe am "Nichts-geht-mehr"-Modus.