Lade Inhalte...

Mehr Sport

Kleiner Dämpfer nach starkem Auftakt

Von   29. Juli 2021 00:04 Uhr

GRIESKIRCHEN. Faustball-WM: Dem 3:0-Sieg gegen Schweiz folgte eine 1:3-Niederlage gegen Deutschland

  • Lesedauer etwa 1 Min
Die österreichischen Faustball-Frauen haben den ersten Tag der Weltmeisterschaft mit gemischten Gefühlen erlebt. Das Auftaktmatch konnte man mit 3:0 gegen Schweiz klar für sich entscheiden. Am späten Nachmittag verlor man dann gegen Turnierfavorit Deutschland mit 1:3.