Lade Inhalte...

Mehr Sport

"Für uns war diese Ankündigung ein absoluter Schock"

12. Januar 2021 00:04 Uhr

WIEN. Rad: OÖ-Verbandspräsident Resch kritisiert den geplanten Abriss des Dusika-Stadions

  • Lesedauer etwa 3 Min
Die Tage des traditionsreichen Ferry-Dusika-Stadions in Wien, das auch Österreichs einzige Rad-Bahn beherbergt, scheinen gezählt. Eine Ballsporthalle soll an dessen Stelle entstehen. In der heimischen Radsport-Community erhitzt das die Gemüter. Landes-Radsportpräsident Paul Resch im OÖN-Interview.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper