Lade Inhalte...

Mehr Sport

Die rastlose Bettina Plank

Von Reinhold Pühringer  17. November 2021 00:04 Uhr

DUBAI. Die Karate-Weltmeisterschaft in Dubai ist für die 29-Jährige der Schlusspunkt in der intensivsten Saison ihrer Karriere.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Es ist das kraftraubendste Jahr in der Karriere der Bettina Plank – und noch ist es nicht vorbei: Heute steigt die 29-Jährige bei der Karate-WM in Dubai auf die Matte. Meistert sie die Vorrunde, kämpft die Karate-do-Wels-Athletin am Samstag um ihre dritte WM-Medaille nach zweimal Bronze 2018 in Madrid und 2016 in Linz.