Lade Inhalte...

Mehr Sport

Brief aus Tokio: Trockene Tücher

Von Christoph Zöpfl  31. August 2021 00:04 Uhr

Tokio trägt Maske, nicht erst seit dem Auftauchen der Covid-Gespenster.

  • Lesedauer < 1 Min
Schon im vorigen Jahrtausend, als ich zum ersten Mal dieses faszinierende Land, in dem man sich wie auf einem fremden Stern fühlt, besuchte, trugen viele Menschen hier ein Tuch vor Mund und Nase. Damals schaute das recht lustig aus, und wir Europäer machten Späße über die gesichtslosen Einheimischen.