Lade Inhalte...

Vorwärts Steyr

Steyrs Befreiungsschlag dank neuer "Offensiv-WG"

Von Raphael Watzinger  08. November 2021 00:04 Uhr

STEYR/LINZ. 2. Liga: Madlener-Team feierte gegen Dornbirn ersten Heimsieg der Saison – Zwei Testspieler bei Blau-Weiß.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Sieben Monate sind genug: Nach dem 4:1-Sieg von Fußball-Zweitligist SK Vorwärts Steyr gegen Dornbirn durfte das Team von Trainer Daniel Madlener am Samstag gemeinsam mit den Vorwärts-Fans endlich wieder einmal zum legendären "Humpa"-Fangesang tanzen. In der 14. Runde gelang der erste Heimsieg in dieser Saison – nach saisonübergreifend neun Versuchen ohne vollen Erfolg.