Lade Inhalte...

Fußball Unterhaus

"Wollte nicht mehr pokern"

Von Raphael Watzinger  23. August 2021 00:04 Uhr

RIED. Regionalliga: Anel Hadzic machte im Sommer den Schritt vom Profi-Geschäft in den Amateurbereich zum Drittligisten FC Wels.

  • Lesedauer etwa 1 Min
14 Jahre lang spielte Anel Hadzic für die SV Guntamatic Ried – am Wochenende kam er mit dem FC Wels als Gegner in die Josko Arena. Nach der 1:2-Niederlage gegen die Jungen Wikinger warten die Welser weiter auf den ersten Sieg. Im OÖN-Interview spricht der 32-jährige Andorfer über seine neue Aufgabe, Corona und die Highlights seiner Karriere.