Lade Inhalte...

Fußball Unterhaus

Wels im Freudentaumel

Von Raphael Watzinger  25. Oktober 2021 00:04 Uhr

WELS. Regionalliga: Zuletzt durften die Welser Drittligisten WSC/Hertha und FC Wels vor einem Jahr gemeinsam über einen Sieg jubeln.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Es ist ein Ereignis, das in der Vergangenheit nicht oft vorgekommen ist: Am Freitag feierten mit WSC/Hertha und FC Wels beide Regionalliga-Klubs aus der Messestadt einen vollen Erfolg. Das gab es zuletzt vor genau einem Jahr in Runde zwölf der Vorsaison.