Lade Inhalte...

Fußball Unterhaus

Stadl-Pauras kurioser Ankick

Von Raphael Watzinger  26. Juli 2022 11:37 Uhr

Stadl-Pauras kurioser Ankick
Diskussionen vor dem Ankick

GMUNDEN. OÖ-Ligist setzte im Landescup Spieler ein, die noch keine Freigabe hatten

  • Lesedauer < 1 Min
Es waren kuriose Szenen, die sich am Sonntag vor der ersten Landescup-Runde zwischen Landesligist Gmunden und Regionalliga-Absteiger ATSV Stadl-Paura (6:0) abgespielt hatten: Bei der Eingabe der Gäste-Aufstellung bemerkte Schiedsrichter Stefan Haselbruner, dass sechs Kicker des OÖ-Ligisten im Online-Spielbericht nicht nominiert werden konnten, weil die Freigabe fehlte.