Lade Inhalte...

Fußball Unterhaus

"Regionalliga Neu" auf ÖFB-Agenda

Von Harald Bartl  29. Juni 2022 00:04 Uhr

"Regionalliga Neu" auf ÖFB-Agenda
Den OÖ-Regionalligisten stehen spannende Wochen bevor.

LINZ. Das Thema wird bereits in der nächsten Präsidiumssitzung besprochen.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Gute und schlechte Nachrichten für die geplante Reform der Regionalligen: Fix ist, dass das Thema in der nächsten ÖFB-Präsidiumssitzung im September auf der Agenda stehen wird. Ob es allerdings bereits eine Abstimmung geben wird, ist noch offen. Zwar kann man davon ausgehen, dass eine Mehrheit für das neue System mit vier geografisch eingegrenzten Regionalligen (wie Oberösterreich und Salzburg anstelle der aktuellen Regionalliga Mitte mit Kärnten) gute Chancen hätte. Aber selbst im Falle eines