Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

Abpfiff der Unterhaus-Herbstsaison: Tops, Flops und traurige Stille

Von Raphael Watzinger,  13. November 2023 07:04 Uhr
Abpfiff der Herbstsaison: Tops, Flops und traurige Stille
In Pettenbach nahm ein Plüschtier auf der Trainerbank Platz. (privat)

LINZ. Egal ob Torfabrik, Schießbude oder ein besonderes Comeback: Die vergangene Herbstsaison hatte einiges zu bieten. Die OÖN durchforsteten die Statistiken und blickten in den Rückspiegel.

Die beste Offensive: Mit einem 4:1-Sieg gegen den ersten Verfolger Riegerting verabschiedete sich die Union Zell am Moos in der 2. Klasse West in die Winterpause. Nicht nur beim Herbst-Finale durfte die Elf von Trainer Franz Rindberger Tore bejubeln – insgesamt traf seine Mannschaft 64 Mal.