Lade Inhalte...

SV Ried

Vom "Zniachtl" zur Maschine: Graggers Aufstieg in Ried

16. April 2021 00:04 Uhr

RIED. SVR-Youngster will gegen Altach nächste Talentprobe ablegen.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Morgen geht die SV Guntamatic Ried im Heimspiel gegen Altach (17 Uhr) auf den dritten Sieg im dritten Spiel unter Neo-Trainer Andreas Heraf los. Die nächste Talentprobe will dabei Matthias Gragger ablegen: Der 19-Jährige wurde von Heraf im jüngsten Auswärtsspiel bei der Admira (2:0) ins kalte Bundesliga-Wasser geworfen, durfte sein Startelf-Debüt im Trikot der Wikinger feiern.