Lade Inhalte...

SV Ried

Selbstkritische Rieder nach 1:0-Sieg gegen Lustenau

Von Thomas Streif  01. August 2022 00:04 Uhr

Selbstkritische Rieder nach 1:0-Sieg gegen Lustenau
Julian Wießmeier (li.) erzielte gegen Aufsteiger Lustenau den goldenen Treffer für die SV Ried.

RIED. Trainer Heinle kündigt "scharfe Worte" bei der Analyse an.

  • Lesedauer etwa 1 Min
"Es war ein hartes Stück Arbeit", sagte Julian Wießmeier nach dem 1:0-Heimsieg seiner SV Guntamatic Ried gegen Aufsteiger Lustenau in der Fußball-Bundesliga. Der 29-jährige Deutsche hatte in der 20. Minute nach einem Pass von Tin Plavotic den einzigen Treffer der Partie erzielt.