Lade Inhalte...

SV Ried

Nach Viertelfinal-Aufstieg: Jetzt hat die SV Ried Lust auf mehr

Von Raphael Watzinger  29. Oktober 2021 00:04 Uhr

RIED. ÖFB-Cup: Innviertler zogen Lehren aus der Liga-Niederlage vor zwei Wochen – Sahin-Radlinger will wieder Cup-Final-Flair erleben

  • Lesedauer etwa 1 Min
Diese Überraschung im Achtelfinale des ÖFB-Cups war so nicht zu erwarten gewesen. Mit einem 2:1-Auswärtssieg warf die SV Guntamatic Ried den Bundesliga-Zweiten Sturm aus dem Bewerb. "Wenn man als Ried in Graz gewinnt, muss alles passen. Unser Matchplan ist voll aufgegangen", freute sich Christian Heinle über seinen ersten Pflichtspielerfolg als hauptverantwortlicher Ried-Trainer.