Lade Inhalte...

SV Ried

Heinle statt Heraf: So tickt Rieds Aushilfstrainer

Von Raphael Watzinger  02. Oktober 2021 00:04 Uhr

RIED. Bundesliga: Der 36-Jährige startete früh als Trainer durch – bei seiner ersten Station war er der Nachfolger seines Vaters

  • Lesedauer etwa 2 Min
Spiel eins unter Christian Heinle: Nach dem krankheitsbedingten Ausfall von Cheftrainer Andreas Heraf ist dessen eigentlicher Assistent im heutigen Heimspiel der SV Guntamatic Ried gegen Austria Klagenfurt (17 Uhr, Josko Arena) erstmals hauptverantwortlich. "Es freut mich natürlich, dass mir der Klub das zutraut. Und auch, dass der Andi so großes Vertrauen in mich hat.