Lade Inhalte...

SV Ried

Heinle oder Mister X: Wer geht mit Ried ins Derby?

Von Raphael Watzinger  30. November 2021 00:04 Uhr

RIED. Nach dem 2:2 gegen Rapid wartet der LASK

  • Lesedauer < 1 Min
"Es herrscht Dramatik pur in der Liga. Es hätte keiner damit gerechnet, dass wir zwei Runden vor Weihnachten auch noch im Rennen um die Meistergruppe dabei sind", sagt Rieds Interimstrainer Christian Heinle nach dem 2:2 gegen Rapid Wien. Dass der 36-Jährige im kommenden Derby am Sonntag gegen den LASK sein möglicherweise achtes Spiel als interimistischer Chefcoach der Innviertler leiten könnte – das war zu Saisonbeginn ebenfalls nicht absehbar.