Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

Das ÖFB-Team in Windischgarsten: Ein Fest für Autogramm- und Selfie-Jäger

Von Alexander Zambarloukos,  04. September 2023 20:38 Uhr
Ein Fest für Autogramm- und Selfie-Jäger
Gut gelaunt: David Alaba Bild: APA/HELMUT FOHRINGER

WINDISCHGARSTEN. 1100 Fans kamen zum Training der Nationalmannschaft nach Windischgarsten.

"Alaba, Alaba, Alaba, Alaba." Es war ziemlich einfach auszumachen, wem die größten Sympathien am Tag der offenen Tür des österreichischen Fußball-Nationalteams in Windischgarsten zuteil wurden. Als der Real-Madrid-Star um 17.58 Uhr vom Behandlungstisch sprang, die Outlinie entlangschlenderte und blendend gelaunt ins Publikum winkte, gab es auf dem Trainingsplatz des Dilly-Resorts unter den 1100 Besuchern kein Halten mehr.