Lade Inhalte...

LASK

LASK: Selbstkritik statt Hadern mit dem Referee

Von Günther Mayrhofer  02. August 2021 00:04 Uhr

PASCHING. Elfer verweigert: Rene Eisner blendete Video-Schiedsrichter aus

  • Lesedauer etwa 2 Min
Neue Saison, altes Spiel: Der LASK kann nicht gegen Rapid gewinnen. Die Reaktionen nach dem 1:1 waren aber anders als bei den sieben sieglosen Duellen davor. "In der zweiten Halbzeit müssen sie fallen. Schade, dass wir die Punkte hergeschenkt haben", sagte Mittelfeldmotor Lukas Grgic, Trainer Dominik Thalhammer sprach von "zwei verlorenen Punkten".