Lade Inhalte...

LASK

1963: Der LASK vergab die erste Titelchance

29. April 2021 00:04 Uhr

WIEN. Nach der Finalniederlage gegen die Austria war die erstmalige Europacupteilnahme das Trostpflaster

  • Lesedauer < 1 Min
Die erste Chance auf den Cuptitel verpasste der LASK am 19. Juni 1963. Die Austria gewann durch ein Tor von Jacare (14.) mit 1:0. Drei Monate vor dem Endspiel hatte der LASK den Finalgegner in der Staatsliga zu Hause noch mit 2:0 bezwungen. Im Endspiel fehlten allerdings aufseiten der Schwarz-Weißen Luka Liposinovic, Heribert Trubrig, Heinz Wild und Clemens Lusenberger – alle vier hatten sich im letzten Staatsligaspiel gegen SVS Linz (3:2) drei Tage davor Verletzungen zugezogen. Trotzdem