Lade Inhalte...

Fußball Österreich

Profis zweifelten schon lange wegen der hohen Gehälter in Mattersburg

10. August 2020 00:04 Uhr

BADEN. Florian Hart sucht nach dem Abpfiff im Burgenland einen neuen Klub.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Heute hätte beim SV Mattersburg die Vorbereitung auf die neue Saison der Fußball-Bundesliga begonnen. Durch den Abpfiff im Burgenland hängen die Spieler nun in der Luft. Sobald der Klub den Konkursantrag gestellt hat, wird ein Masseverwalter die Profiverträge auflösen. Andreas Kuen kam bereits bei Sturm Graz unter, während der ehemalige LASK- und Ried-Verteidiger Florian Hart auf Angebote wartet. "Es hat uns ziemlich erwischt. Damit hat keiner gerechnet.