Lade Inhalte...

Fußball International

Immun gegen das Virus und Sticheleien

30. März 2021 00:04 Uhr

LINZ / TEL AVIV. Israels Teamchef Willi Ruttensteiner über seine Rückkehr zu einer "neuen Normalität"

  • Lesedauer etwa 2 Min
Als Fußball-Teamchef von Israel hat Willi Ruttensteiner einen Vorsprung auf seinen Kollegen Franco Foda. Erstens hat der 58-Jährige aus Wolfern bereits das erste Gruppenspiel gegen Dänemark hinter sich, zweitens spürte er bei Heimspielen wieder das Publikum im Rücken. 5000 Fans durften zuletzt im Bloomfield-Stadion von Tel Aviv dabei sein. Fodas ÖFB-Auswahl empfängt morgen Dänemark, auf Fans im Happel-Stadion muss er aber noch warten.