Lade Inhalte...

Landespolitik

"Wir werden in den nächsten Jahren noch ganz viel aufbrechen"

Von Alexander Zens  30. Dezember 2021 00:04 Uhr

LINZ. Neos-Landeschef Felix Eypeltauer: Oberösterreichs ÖVP müsse sich erst daran gewöhnen, dass es so etwas wie Opposition gebe.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Felix Eypeltauer, Klubobmann und Parteichef der Neos in Oberösterreich, spricht im Interview zum Jahreswechsel über seine neue Rolle, die Impfpflicht und Verbündete. OÖNachrichten: Wie würden Sie 2021 in einem Satz beschreiben? Felix Eypeltauer: Das Jahr war ein in jeder Hinsicht außergewöhnliches und eine Zumutung. Seit 23. Oktober sind die Neos im Landtag vertreten. Sind Sie in der neuen Rolle schon angekommen? In den Landtagssitzungen hat man gesehen, was da an Dynamik reinkommt. Nach