Lade Inhalte...

Landespolitik

Pühringer: "Wir haben ganz sicher nichts widerrechtlich verwendet"

Von Barbara Eidenberger  25. Mai 2022 11:52 Uhr

Josef Pühringer, Obmann Seniorenbund Oberösterreich

LINZ. Seniorenbund-Obmann Josef Pühringer betont im OÖN-Interview, dass weder Gelder unrechtmäßig beantragt, noch für Parteiarbeit verwendet wurden.

  • Lesedauer etwa 2 Min
OÖNachrichten: Warum hat der Seniorenbund Oberösterreich einen so hohen Betrag an Corona-Hilfen aus dem "Non Profit Organisationen-Unterstützungsfonds" beantragt? Josef Pühringer: Im Juli 2020 wurden wir vom Bundesministerium eingeladen, die Förderungen in Anspruch zu nehmen. Dies erfolgte schriftlich an die Mitglieder des Seniorenrates, zu dem auch der Seniorenbund gehört. Wir hatten riesige Einnahmeausfälle, die auch unsere Ortsgruppen betroffen haben. Vor allem durch Veranstaltungen, die wir