Lade Inhalte...

Landespolitik

"Wir dürfen nicht in Lethargie verfallen"

24. Juli 2020 00:04 Uhr

LINZ. Mit Schwung und Zuversicht will Wirtschaftslandesrat Markus Achleitner aus der Krise. Die Verhandlungen zum LASK-Stadion zählten für ihn zu den schwierigsten bisher.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Markus Achleitner (ÖVP) ist seit Dezember 2018 als Standortlandesrat unter anderem für Wirtschaft und Sport zuständig und stellt sich den Fragen im OÖNachrichten-Sommerinterview. OÖNachrichten: Der EU-Gipfel zum Finanzpaket war ein Verhandlungsmarathon. Welche waren bisher Ihre härtesten Verhandlungen? Markus Achleitner: Mit am schwierigsten war sicher, dass wir eine Stadionlösung zusammenbringen. Vor zwei Jahren war viel auf Schiene in eine andere Richtung gewesen, Fronten waren verhärtet,