Lade Inhalte...

Landespolitik

Stelzer für mehr Distance Learning, Bund will Schulen offen halten

Von Wolfgang Braun  25. November 2021 00:04 Uhr

WIEN / LINZ. Linzer Bürgermeister für Schul-Lockdown in Oberösterreich, Epidemiologe Gartlehner sieht aktuell keine Notwendigkeit dafür

  • Lesedauer etwa 2 Min
Die Nervosität angesichts des Infektionsgeschehens steigt, der Ruf nach Schulschließungen wird lauter. Der Linzer Bürgermeister Klaus Luger (SP) forderte gestern, dass alle Schulen in Oberösterreich sofort auf Distance Learning umstellen sollen. Betreuung solle es nur geben, wenn den Eltern keine andere Möglichkeit bleibt. "Die Fünf- bis Zwölfjährigen tragen als Spreader maßgeblich zu den hohen Fallzahlen bei, manche liegen selbst im Krankenhaus", sagte Luger. Wenn sich Bildungsminister Heinz