Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    ANMELDUNG
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.


OÖ-Wahl - Elf Parteien auf dem Stimmzettel

Von Barbara Eidenberger,  10. August 2021 17:06 Uhr
Wahl am 26. September? VP legt sich noch nicht fest
Am 26. September wird der Oberösterreichische Landtag gewählt , gleichzeitig finden die Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen statt. Bild: Volker Weihbold

LINZ. ÖVP - dieses Mal wie berichtet als „Liste Landeshauptmann Thomas Stelzer - OÖVP“ - , FPÖ. SPÖ, Grüne und Neos werden wenig überraschend fix bei der Landtagswahl antreten. Seit heute Mittag stehen auch die anderen Parteien fest, die 400 Unterstützungserklärungen zusammenbekommen haben.

Dazu gehören die impfskeptische Liste „Menschen Freiheit Grundrechte Oberösterreich“ (MFG OÖ), sowie die KPÖ. Andreas Heißl und Stefanie Breinlinger treten für unter dem Listennamen „Kommunistische Partei Österreichs und Unabhängige Linke“ auf Landesebene an, zudem will man in Linz, Wels, Steyr, Leonding und Traun in den Gemeinderat. Ebenfalls auf den Stimmzetteln in allen Wahlkreise ist die Partei „Bestes OÖ“ zu finden.