Lade Inhalte...

Landespolitik

Landes-VP: "Wir wollen keine Mini-Kickls"

17. April 2021 13:54 Uhr

LINZ. Empört zeigt sich die ÖVP Oberösterreich angesichts des Masken-Eklats im Gemeinderat von Rüstorf.

  • Lesedauer < 1 Min
Wie berichtet, wurde am Mittwoch zum zweiten Mal eine Gemeinderatssitzung abgebrochen, weil sich FP-Fraktionsführer Karl Hagenberger weigerte, eine Corona-Schutzmaske zu tragen. "Wir wollen keine Mini-Kickls auf kommunaler Ebene in Oberösterreich", sagt VP-Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmannsdorfer. Das Vorgehen sei unverantwortlich. Politiker dürften sich nicht erhöhen, sondern hätten Vorbildwirkung. "Wir haben immer gesagt, Oberösterreich ist eine Kickl-freie Zone", spricht