Lade Inhalte...

Landespolitik

FP-Mandatar von Haimbuchner-Aussage "schockiert"

Von Alexander Zens  29. Juli 2021 00:04 Uhr

LINZ. Mögliche Impfpflicht im Pflegebereich: Landtagsabgeordneter Nerat kritisiert Landesparteichef

  • Lesedauer etwa 1 Min
FP-Landesparteiobmann Manfred Haimbuchner bekommt mit seiner Aussage zu einer möglichen Corona-Impfpflicht im Gesundheitsbereich nicht nur, wie berichtet, Gegenwind von Bundesparteichef Herbert Kickl, er wird auch in Oberösterreich kritisiert. "Das ist mit den freiheitlichen Grundwerten nicht vereinbar und lehne ich zutiefst ab", sagt FP-Landtagsabgeordneter Alexander Nerat.