Lade Inhalte...

Landespolitik

Florian Koppler: Einser-Polier auf der Partei-Baustelle

Von Gerald Mandlbauer  22. Juli 2022 00:04 Uhr

Florian Koppler
Ein 34-Jähriger als Erneuerer? Die Erwartungen an Florian Koppler sind hoch.

SP Oberösterreich: Zweimal hat die Landespartei bei der Besetzung der Geschäftsführung danebengegriffen. Jetzt soll Florian Koppler, 34, es in der Zentrale richten. Er sagt zur Neuaufstellung: „Wir reden nicht nur, wir tun jetzt einfach“

  • Lesedauer etwa 3 Min
Mittlerweile, schon das unterscheidet ihn von seinem Vorgänger, hat Florian Koppler jede Bezirkspartei durch. Seit März ist er im Amt, er hat sie alle besucht, zuletzt die Kirchdorfer, die immer gleichen Worte im Gefolge: Die Partei sei nicht alt, nur legendär. Nur müssten sich einige Dinge massiv verändern. "Wir wollen wieder richtig kampagnenfähig" werden, die Organisation modernisieren, sich dabei an erfolgreichen Beispielen orientieren (Koppler nennt Linz, Steyr und Leonding).