Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    ANMELDUNG
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.


Digital-Uni: ÖVP pocht auf Start im Herbst 2023, SPÖ will Verschiebung

Von Markus Staudinger,  25. Januar 2023 04:30 Uhr
Digital-Uni: ÖVP pocht auf Start im Herbst 2023, SPÖ will Verschiebung
Wissenschaftsminister Polaschek (VP) und Landeshauptmann Stelzer (VP) nach der Präsentation des Gründungskonvents für die Digital-Uni im September 2022 – jetzt gibt es rund um den Konvent Turbulenzen. Bild: FOTOKERSCHI.AT / KERSCHBAUMMAYR

LINZ. Intensive Debatte nach der überraschenden Absage der Rektorenhearings diese Woche.

Das Wissenschaftsministerium unter Minister Martin Polaschek (VP) drückt aufs Tempo. Schon gestern nominierte das Ministerium Wilfried Eichlseder, den Rektor der Montanuni Leoben, als neues Mitglied des Gründungskonvents der Linzer Digital-Uni. Er ersetzt Gerald Bast, den Rektor der Universität für angewandte Kunst Wien, der am Montag seinen Rücktritt erklärt hatte (mehr dazu im untenstehenden Artikel). Dass die Wahl auf Eichlseder fallen würde, war nicht die große Überraschung (die OÖN hatten