Lade Inhalte...

Landespolitik

"Die Ungeimpften belasten das System"

Von Barbara Eidenberger  18. November 2021 00:04 Uhr

LINZ. Weitere Maßnahmen könne man nicht mehr ausschließen, sagt LH-Stv. Haberlander

  • Lesedauer etwa 5 Min
Die Situation in Oberösterreichs Spitälern verschärft sich täglich, die Hilferufe des Personals werden lauter und dringlicher (mehr dazu auf Seite 27). Den Ärger über ungeimpfte Patienten könne sie nachvollziehen, sagt Landeshauptmann-Stellvertreterin und Gesundheitslandesrätin Christine Haberlander (VP). Von Seiten der Landesregierung habe man schnell und umfassend reagiert, betont die Politikerin.