Lade Inhalte...

Innenpolitik

Susanne Raab: Die Ministerin auf dem Hochseil

16. Januar 2021 00:04 Uhr

Oberösterreicherin erhält neue Zuständigkeiten. EuGH-Urteil für Familienbeihilfen wird viele Millionen kosten.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Ein Hochseil ist ein stark gespanntes Seil, es wird im Zirkus in großer Höhe verwendet. Politisch steht Susanne Raab (VP) ein ähnlicher Balanceakt bevor. Die 36-jährige Juristin, die in Ampflwang im Hausruckviertel aufwuchs, ist Frauen- und Integrationsministerin. Das ist anspruchsvoll, wollten doch die Grünen um jeden Preis die Frauen-Agenden; daher beäugt der Koalitionspartner argwöhnisch jede Aktion der Vertrauten von Sebastian Kurz.