Lade Inhalte...

Innenpolitik

SP-Chefin Rendi-Wagner kehrt in ihren Beruf als Ärztin zurück

25. Oktober 2020 09:15 Uhr

facebook
Am Samstag hat die SP-Chefin bei der Corona-Arbeit in Wien mitgeholfen.

WIEN. Zumindest ein Mal pro Woche wird SP-Chefin Pamela Rendi-Wagner wieder als Ärztin arbeiten. Sie hilft bei der Corona-Arbeit aus, teilte sie auf Facebook mit.

  • Lesedauer < 1 Min
"Ich werde jetzt beim Samariterbund Wien als ehrenamtliche Mitarbeiterin aktiv, um ein Mal pro Woche mitzuhelfen", schreibt die SP-Chefin auf ihrer Facebook-Seite. Der Bedarf an Tests steige täglich, die Situation sei für alle herausfordernd. "Daher möchte auch ich als Ärztin meinen Beitrag leisten", schreibt Rendi-Wagner.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper