Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    ANMELDUNG
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.


Kindeswohl: Griss-Kommission beginnt die Arbeit

Von Christoph Kotanko,  19. Februar 2021 17:01 Uhr
Kindeswohl: Griss-Kommission beginnt die Arbeit
Bild: VOLKER WEIHBOLD

WIEN. Fünf Experten werden Empfehlungen abgeben, wie künftig bei Bleiberecht und Abschiebungen vorzugehen ist.

Mit Kommissionen kennt sich Irmgard Griss aus. 2014 wurde die ehemalige Höchstrichterin mit der Leitung der Untersuchungskommission zur Hypo Alpe Adria beauftragt. Sie startete mit deutlichen Worten: "Ich höre sofort auf, wenn ich behindert werde." Jetzt leitet die frühere Neos-Abgeordnete auf Ersuchen des grünen Vizekanzler Werner Kogler die Kindeswohlkommission. Auslöser war Ende Jänner die Abschiebung einer Familie mit in Österreich aufgewachsenen Kindern nach Georgien. Die Aktion trübte die